Böblingen „singt“ auf dem Marktplatz Meldung vom 25. November 2022

Böblingen „singt“ auf dem Marktplatz
 
Traditionell wird der Marktplatz wieder mit Kindern der Initiative SingPause BB mit Leben und Stimmen gefüllt. Gemeinsam mit den fünf Grundschulen Justinus-Kerner, Erich-Kästner, Eichendorff-, Paul-Lechler und Friedrich-Silcher werden am 08. Dezember 2022 um 17.00 und 18.00 Uhr weihnachtliche Lieder gesungen.
 
Die SingPause BB ist eine seit 2018 bestehende Initiative der Musikschule Böblingen. In 37 Klassen gehen in der Ward-Methode ausgebildete Lehrkräfte der Musikschule in die Klassen und unterbrechen den regulären Unterricht. In 20 Minuten-Einheiten wird mit Stimmbildungsübungen die Kinderstimme gezielt ausgebildet und die natürliche Freude der Kinder am Singen geweckt. Die Schirmherrschaft der SingPause BB hat Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz. Alle Böblinger/innen sind herzlich eingeladen, die vorweihnachtliche Stimmung auf dem Marktplatz mitzuerleben - das Mitsingen der Weihnachtslieder ist ausdrücklich erwünscht. Der Eintritt ist frei. 
 

Weihnachtskonzert der Musik- und Kunstschule Böblingen Meldung vom 24. November 2022

Einladung zum großen Weihnachtskonzert der Musik- und Kunstschule Böblingen

Die Musik- und Kunstschule Böblingen lädt ganz herzlich ein zu ihrem Weihnachtskonzert am Dienstag, den 06. Dezember 2022 um 18.00 Uhr in der St. Klemens-Kirche, Feldbergstraße 54, in Böblingen.
Mit einem abwechslungsreichen Programm möchte die Musikschule Böblingen auf die weihnachtlichen Festtage einstimmen. Der Bogen spannt sich von traditionellen Weihnachtsliedern bis hin zu barocker Klangfülle. Es spielen und musizieren für Sie ca. 200 Schüler/-innen der Musik- und Kunstschule.
Im Hintergrund tätig, aber unersetzlich ist der Elternbeirat der Musik- und Kunstschule, dem an dieser Stelle für den Einsatz bei den Veranstaltungen herzlich gedankt sei.Die Musik- und Kunstschule wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.
Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden für die Musikschule werden erbeten und kommen der musikpädagogischen Arbeit zugute.
 

Das war der Schulsingtag 2022 Meldung vom 24. Juni 2022


 Regio TV berichtet

Das war der Schulsingtag 2022 in Böblingen Meldung vom 15. Juni 2022

Foto Spendenübergabe für die städtische Ukrainehilfe

4500 € für die städtische Ukrainehilfe Meldung vom 05. Mai 2022

Am 24.04. war das Landesjugendorchester Bade-Württembergs zu Gast in Böblingen. Es wurde auf Eintritt verzichtet und die im Anschluss gesammelten Spenden kommen der städtischen Flüchtlingshilfe zu Gute. Auf dem Bild ist zu sehen, wie der symbolische Scheck an Oberbürgermeister Dr. Stefan Belz von Friedrich-Koh Dolge (Landesverband der Musikschulen BW) und Rainer Kropf (Leiter Musik - und Kunstschule Böblingen) übergeben wird.

WIR SUCHEN DICH - Der Management Kurs Meldung vom 01. Februar 2022

Das Projekt Das MUSIK21 Kursprogramm ist ein Projekt von TONALi und dem Reeperbahn Festival, das durch die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien gefördert wird. Der Kurs richtet sich an junge Menschen zwischen 15 und 21 Jahren, die sich mit eigenen Kulturprojekten gesellschaftlich engagieren wollen. In sieben Modulen vermittelt MUSIK21 die wichtigsten Grundlagen des Kultur-und Musikmanagement und gibt Einblicke in die Arbeitsbereiche und Abläufe der Branche. Ein besonderer Fokus liegt dabei darauf, dass die Jugendlichen ein ganzheitliches Verständnis für die gesellschaftliche Bedeutung von Kunst und Kultur entwickeln. Unser Ziel Ziel des Programms ist die Befähigung junger Menschen zur Konzeption, Gestaltung, Durchführung und Evaluation eigener Projekte. Sie werden dabei durch die Kursleitung betreut, vernetzt und begleitet. Der Kurs vermittelt unternehmerisches Denken und Handeln und führt junge Menschen an die organisatorische Praxis und ihre Prozesse heran. Darüber hinaus bietet das Programm Einblicke in die vielfältigen Berufsfelder der Kultur- und Musikbranche und eröffnet den Jugendlichen Zugänge zu den professionellen Netzwerken von TONALi und Reeperbahn Festival. Verschiedene Angebote ermöglichen es den Jugendlichen außerdem, das Erlernte nach Abschluss des Kurses weiter zu vertiefen: ob bei der Organisation des OPUS KLASSIK, der Mitgestaltung eines Club-Showcases auf dem Reeperbahn-Festival oder im Rahmen einer Teilnahme am „Training Day“ – der Jugendkonferenz des Reeperbahn Festivals.
mehr...